Dr. Franziska Kuschel

Photo von Dr. Franziska KuschelGeboren 1980, Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und Politikwissenschaft in Berlin, Potsdam und Brüssel, 2008-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin, anschließend Promotionsstipendiatin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sowie 2012-2013 Referentin bei der Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der SED-Diktatur am Landtag Brandenburg, 2015 Promotion, seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in der Forschungsgruppe zur Geschichte der Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin

Wichtige Publikationen

  • Schwarzhörer, Schwarzseher und heimliche Leser. Die DDR und die Westmedien, Göttingen 2016.
  • Between Hostility and Concession: The Conflict Over Western Commercial Broadcasting in East Germany, 1985–89, in: SPIEL 2 (2016) 1, S. 107–121.
  • „Keine NATO-Sender mehr zu dulden“. Westmedien in der DDR der sechziger Jahre, in: Deutschland Archiv 45 (2012) H. 1, S. 86–91.